Seite wählen

Wir produzieren mehr Plastikmüll als jemals zuvor – hier sind 3 schnelle Tipps, um deinen Plastikverbrauch im Alltag zu reduzieren.

 

1. Vermeide überflüssige Einwegprodukte 

Wir leben in einer so schnelllebigen Welt und Einwegprodukte sind zur Normalität geworden. Doch das muss nicht sein. Wir müssen zwar nicht alle Einwegprodukte komplett verbannen – aber wie sieht es mit den überflüssigen Produkten aus?

 

2. Nutze „Unverpackt“ Läden in deiner Umgebung

Die Usinger Kornkammer ist aus dem Wunsch heraus geboren, unverpackte und regionale Lebensmittel nach Usingen zu bringen, um perfekt auf dich zugeschnittene Lebensmittelmengen anzubieten und gleichzeitig unseren Plastikverbrauch zu reduzieren. 

 

 

3.  Kaufe Obst und Gemüse lose

 

Oft ist das Plastik um Obst und Gemüse herum einfach überflüssig. Ein schneller Trick, um Plastik zu reduzieren, kaufe Obst und Gemüse einfach lose. Bringt einfach Mehrwegbeutel oder bereits angesammelte Plastiktüten von Zuhause dafür mit. So einfach geht’s!